Der Erzieherberuf in Luxemburg, eine Zeitreise

1973 werden erstmals “moniteurs” und Erzieher in Luxemburg ausgebildet. Grundlage bildet das Gesetz von 1973 – Vote de la loi portant création d’instituts et services d’éducation différenciée. Zusammen mit dem LTPES wollen wir das 50jährige Jubiläum des Erzieherberufs mit einer Dokumentation feiern. Zeitzeugen der ersten Generation sollen zu Wort kommen und die Veränderungen der Ausbildung beleuchtet werden. Wir freuen uns auf weitere Treffen mit dem LTPES.

Dieses Projekt ist Teil des Arbeitsschwerpunkts “Dokumentation” von ANCES. Weitere Projekte sind “Sozialrouten”, “Plattform Soziale Arbeit in Luxemburg” (in Planung).

Susanne Wahl

Ähnliche Beiträge:

Porte Ouverte am 28.01.2022

  • ANCES Verein/société
  • , National
  • , Neuigkeiten
  • , Projekte

Léif Frënn vum LTPES a vum IEES, Mir sinn immens motivéiert fir „endlech“ eng Alumni op d’Been…

2154 Stellenangebote im Jahr 2020 – Newsletter PraxisBüro/Universität Luxembourg

Newsletter des PraxisBüro
  • National
  • , Neuigkeiten

Im aktuellen Newsletter des Praxisbüro erfahren Sie interessante Fakten zum Arbeitsmarkt in der Sozialen Arbeit in Luxemburg…

Qualifizierungsoffensive Soziale Arbeit

  • National
  • , Neuigkeiten
  • , Projekte

Pilotprojekt Erzieherausbildung “Passerelle für GSO-Absolventen“ Es stehen umfangreiche Umstrukturierungen und Reformen im gesamten Ausbildungsbereich der Sozialen Arbeit…

Neue Publikation: Auswirkungen der Covid-19-Krise

Titelbild
  • National
  • , Neuigkeiten

Neue Publikation: Auswirkungen der Covid-19-Krise auf die Soziale Arbeit in Luxemburg aus Sicht der Praxis Liebe Damen…

Plattform Soziale Arbeit in Luxemburg

  • National
  • , Neuigkeiten
  • , Projekte

Die ances möchte allen Akteuren Gelegenheit bieten, Beiträge zu den vielfältigen Themen der Sozialen und erzieherischen Arbeit…

Ances.lu stellt Projekte für 2022 vor

  • ANCES Verein/société
  • , Neuigkeiten
  • , Projekte

Anlässlich seiner Generalversammlung des Fachverbandes für Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung, zu der Interessierte aus allen Bereichen…