Unsere Ziele

ANCES ist der luxemburgische Fachverband für Soziale Arbeit und Erziehung (Association National des Communautés Éducatives et Sociales).

Wir sind ein offenes Fachforum. Wir fördern Wissen und Können, Theorie und Praxis der erzieherischen und sozialen Arbeit.

Wir verstehen uns als Netzwerk aller Beteiligten: von Professionellen, Institutionen, Forschenden, Studierenden, Betroffenen, Ehrenamtlichen und Entscheidungsträgern.

ANCES ist ein gemeinnütziger Verein, 1978 gegründet als luxemburgische Sektion der Féderation Internationale des Communautés Educatives (FICE).

Der Vorstand

Geert van Beusekom
Präsident
Petra Boewen
Vizepräsident
Paul Demaret
Kassenwart
Manou Flammang
Sekretärin
Guy Aeckerlé
Jacques Glod
Stellvertretender Sekretär
Danielle Lellinger
Françoise Origer
Marc Trausch
Gaby Meyer
Christoph Weirich
Gilles Braconnier

Mitarbeiter

Magali de Rocco
Coordinatrice du bureau ANCES a.s.b.l.
Master of Arts Soziale Arbeit/ Soziale Innovation. Geleitet durch mein breites Interesse an der Sozialen Arbeit, konnte ich mir in den letzten 10 Jahren ein sehr gutes Bild von der Landschaft „Soziale Arbeit“ in Luxemburg machen. Bei der ANCES widme ich mich, zusammen mit meinen Kollegen und dem Vorstand der Weiterentwicklung des Fachdialoges Soziale Arbeit in Luxemburg.
Susanne Wahl
Collaboratrice pour ANCES a.s.b.l.
Diplom-Pädagogin, huet vill praktesch Erfahrung um Terrain, freie Texterin für pädagogische Fachpublikationen, mag Kompliziertes in verständlicher Sprache, bei ANCES für das arc-bulletin zuständig.
Thomas Hintermayer
Collaborateur du bureau ANCES a.s.b.l.