Sozialrouten

Stationen der Geschichte

Mit den Sozialrouten will ANCES die Geschichte der Sozialen Arbeit in Luxemburg zugänglich machen. Auf einem geführten Stadtrundgang entlang historisch bedeutsamer Gebäude geben wir einen Überblick zu verschiedenen Themen der Sozialen Arbeit. Wir machen sichtbar, wo welche Einrichtungen entstanden sind, wie die Hilfen organisiert wurden und welche Herausforderungen es gab und gibt. Wir wollen zeigen wie sich Stadt, Sozialraum und Soziale Arbeit entwickelt und gegenseitig beeinflusst haben.

 

Ausführlichere Informationen  finden Sie hier ….. Sozialrouten Begriffsbestimmung.

 

Ähnliche Beiträge:

Kamingespraeche

  • ANCES Verein/société
  • International
  • National
  • Neuigkeiten

Generalist versus Spezialist ?! Petra Böwen und Manou Flammang laden Sie herzlich ein…. am 13.10.2022 von 18:15…

„Quo Vadis?“ Soziale Berufe

  • ANCES Verein/société
  • International
  • National
  • Neuigkeiten

„Quo Vadis“ Qualifikationsniveaus in Sozialen Berufen im deutschsprachigen Raum?! Die ances freut sich auf die erste gemeinsam…

Educatiounsministere Luxembourg: Procédure législative vum Projet de loi 7994. Eng Informatiounsveranstaltung.

  • ARCHIVES
  • National

Am Kader vun der Procédure législative vum Projet de loi 7994 portant aide, soutien et protection aux…

Sozialrouten eine Begriffsbestimmung

Stationen der Geschichte
  • ANCES Verein/société
  • National
  • Projekte

„Sozialroute“ ist ein Begriff welcher nicht klar definiert ist und somit für Innovation prädestininert. Durch das vorliegende…

Die Vielfalt der sozialen Arbeit in Luxembourg / La diversité du travail social au Luxembourg 2021

  • ARCHIVES
  • National

Seit März 2014 beobachten und dokumentieren wir den Arbeitsmarkt in Luxemburg, im Bereich der Sozialen Arbeit (als…

„Die hohen Zahlen haben uns erstaunt“

  • ARCHIVES
  • National

„Die hohen Zahlen haben uns erstaunt“ SOZIALE ARBEIT Stellenangebote für Erzieher mit Fachdiplom und Bachelor erreichen Rekordwert!…