Allgemeine Informationen zum internationalen FICE-Verband

FICE – Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen

International Federation of Educative Communities

Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen

Fédération Internationale des Communautés Educatives

Zielsetzungen

Oberstes Bestreben der Fédération Internationale des Communautés Educatives (FICE) ist es, überall in der Welt zur Weiterentwicklung der erzieherischen Hilfen beizutragen.

Die FICE:

  • respektiert die Individualität von Kindern, jungen Erwachsenen und deren Familien. Sie wird deshalb nie versuchen, sie zur Anpassung an vorgegebene Normen zu zwingen.
  • betrachtet die Familie als die soziale Struktur, in der Kinder aufwachsen sollen. Deshalb ist sie bemüht, diese in ihrer erzieherischen Arbeit zu unterstützen.
  • setzt sich dafür ein, dass jene Kinder und junge Erwachsene, die nicht in ihrer Familie aufwachsen können, bestmögliche erzieherische Hilfe bekommen.
  • sucht nach individuellen Lösungen, die den Bedürfnissen jedes einzelnen Kindes oder jungen Erwachsenen gerecht werden.
  • fördert die Weiterentwicklung erzieherischer Hilfen durch Forschung und innovative Lösungsansätze.
  • orientiert ihre Arbeit an der Konvention der Vereinten Nationen über die Rechte des Kindes.
  • achtet auf strengste Neutralität in politischer und religiöser Hinsicht.
  • schätzt Diversität und lehnt jede Diskriminierung nach ethnischer Zugehörigkeit, Hautfarbe, Geschlecht, Sprache, Religion, politischer Überzeugung oder sozialer Herkunft ab.

Um diese Ziele zu erreichen:

  • wirkt FICE-International über ihre Nationalsektionen, deren Mitglieder in Einrichtungen für Kinder und junge Erwachsene arbeiten oder als Berater/innen bzw. Ausbildner/innen in solchen Einrichtungen tätig sind.
  • unterstützt FICE-International ihre nationalen Mitgliedsorganisationen durch die Schaffung von Möglichkeiten zum Gedankenaustausch.
  • organisiert FICE-International im Zweijahresrhythmus internationale Kongresse.
  • unterstützt FICE-International Projekte zum Aufbau internationaler Kontakte zwischen Kindern, jungen Erwachsenen und deren Betreuer(inne)n wie z.B. die Balkan Friendship Camps.
  • fördert FICE-International den internationalen Austausch von Erzieher(inne)n und/oder Kindern und jungen Erwachsenen.
  • bietet FICE-International erfahrenen Erzieher(inne)n ein Professional Exchange Programme an.
  • organisiert FICE-International internationale Seminare, Workshops und Arbeitstagungen zu fachspezifischen Themen.
  • berät sich FICE-International mit der UNESCO, der Europäischen Union, dem Europarat, dem ECOSOC und anderen internationalen Organisationen.
  • bietet FICE-International über ihre Website (www.fice-inter.org) Möglichkeit zu Information, Gedankenaustausch und länderübergreifender Zusammenarbeit.
  • trägt FICE-International durch ihre Publikationen zur Verbreitung neuer Ideen und Forschungsergebnisse bei

Die Nationalsektionen der FICE

  • sind das Bindeglied zwischen den unterschiedlichen Berufsgruppen, die sich uneigennützig für das Wohlergehen und die Erziehung von Kindern und Jugendlichen einsetzen;
  • untersuchen und analysieren Fragen und Probleme, die Kinder und Jugendliche betreffen;
  • entwickeln neue Lösungsansätze, die den Bedürfnissen der Kinder und Jugendlichen gerecht werden;
  • sensibilisieren Öffentlichkeit und Entscheidungsträger für die Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen;
  • unterstützen Einzel- und Gruppenmitglieder und ermutigen sie, hohe fachliche Standards zu setzen;
  • fördern den Aufbau von Netzwerken;
  • organisieren Seminare, Tagungen, Bildungsreisen und Fortbildungsveranstaltungen;
  • unterstützen andere FICE-Nationalsektionen (und andere Organisationen) im Krisenfall und bei Naturkatastrophen;
  • veröffentlichen Bücher, Zeitschriften und anderes Material;
  • sind offen für Einzelpersonen und/oder Organisationen der Jugendwohlfahrt und Sozialpädagogik (einschließlich Ämtern und Behörden, Ausbildungsstätten und anderen Einrichtungen im Bereich erzieherischer Hilfen);
  • wählen ihre Mandatare im demokratischen Verfahren

Anmerkung: Die Strukturen der Nationalsektionen sind nicht unbedingt identisch; deshalb können auch die Schwerpunkte der Tätigkeit unterschiedlich sein.

Weitere Information zur FICE finden Sie auf der Webseite: www.fice-inter.org

Wenn Sie mehr zur Geschichte und vergangen Aktivitäten der FICE erfahren möchten, dann besuchen Sie die Webseite von Davi Lane: http://www.davidlane.org/fice/index.html

 

Ähnliche Beiträge:

assemblée générale am 17.11.2021

  • ARCHIVES

assemblée générale am 17.11.2021 Herzliche Einladung zu unserer assemblée générale am 17.11.2021 um 19:00 Die Teilnahme ist…

Newsletter 2021

  • ARCHIVES

Léif Frënn a Memberen vun der ANCES, hei fannt Dir den aktuellen Newsletter vum Fachverband. Newsletter ANCES…

Online-Projektioun vum Film documentaire „A tes côtés“ 9-17.12.2020 an Online-Debatt 17.12.2020

  • ARCHIVES

Den AEF Social Lab, deen sech aus Representant’en vum Educatiounsministère (MENJE), der FEDAS an der ANCES organiséiert…

APPEL A PARTICIPATION – Kick-OFF EVENT – Nouveau Cadre de référence de l’aide à l’enfance et à la famille

  • ARCHIVES

***APPEL A PARTICIPATION*** Evénement KICK-OFF 10 novembre 2020 ———————————————————————————————- S’ENGAGER POUR UN NOUVEAU CADRE DE REFERENCE DE…

Job vacancy – offre d’emploi

  • ARCHIVES

D’ANCES a.s.b.l, de Lëtzebuerger Fachverband fir Sozial Aarbecht, Bildung an Erzéiung, sicht fir direkt oder no Ofsprooch…

Generalversammlung 20 Mee 2020 Assemblée générale 20 mai 2020

  • ARCHIVES

EINLADUNG Sehr geehrte Mitglieder, Ehrenmitglieder, Partner und Freunde der ANCES « Association Nationale des Communautés Educatives et…