Ances.lu stellt Projekte für 2022 vor

Anlässlich seiner Generalversammlung des Fachverbandes für Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung, zu der Interessierte aus allen Bereichen der Sozialen Arbeit eingeladen waren, stellte der Fachverband seine laufenden Arbeiten vor und gab Einblick in die
Projekte 2022:
-Mit dem „AEF Social Lab“ wird die Entwicklung des nationalen Rahmenplans für Kinder- und Familienhilfe (AEF) weiter begleitet werden.
-Der erste Teil der „Sozialrouten Kinder- und Jugendhilfe“ ist im Aufbau. Bisher fanden bereits mehrere Touren mit Interessierten statt. Auf einem geführten Stadtrundgang entlang historisch bedeutsamer Gebäude wird sichtbar, wie lange der Weg von einstigen Besserungsanstalten bis zu den heutigen Kinderrechten war.
Die nächste Sonderausgabe des ARC-Bulletin wird sich mit dem Thema beschäftigen.
-Zum Thema Qualifizierung/Aus- und Weiterbildung in den Bereichen sozial-/pädagogische Arbeit in Luxemburg wird die ances im nächsten Jahr Plattformen und Konferenzen organisieren.
– Desweiteren ist eine internationale Fachtagung zum Thema „Schlüsselsituationen“ geplant.
Interessierte, die Mitglied werden, und/oder sich aktiv einbringen möchten, sind herzlich willkommen.

Itzig, 17.11.2021

Petra Böwen
Vizepräsidentin

Kontakt: info@ances.lu

 

Ähnliche Beiträge:

Porte Ouverte am 28.01.2022

  • ANCES Verein/société
  • , National
  • , Neuigkeiten
  • , Projekte

Léif Frënn vum LTPES a vum IEES, Mir sinn immens motivéiert fir „endlech“ eng Alumni op d’Been…

2154 Stellenangebote im Jahr 2020 – Newsletter PraxisBüro/Universität Luxembourg

Newsletter des PraxisBüro
  • National
  • , Neuigkeiten

Im aktuellen Newsletter des Praxisbüro erfahren Sie interessante Fakten zum Arbeitsmarkt in der Sozialen Arbeit in Luxemburg…

Weihnachtspause

  • ANCES Verein/société
  • , ARCHIVES

Mir maachen eng kleng Paus. Vum 10. Januar un sinn mir rëm fir iech do.…

Unsere Ziele und Aufgaben

  • ANCES Verein/société

ANCES erweitert den pädagogischen Horizont. Wir bieten eine Plattform, fördern den Austausch über Themen der Sozialen Arbeit.…

Der Erzieherberuf in Luxemburg, eine Zeitreise

  • National
  • , Neuigkeiten
  • , Projekte

1973 werden erstmals “moniteurs” und Erzieher in Luxemburg ausgebildet. Grundlage bildet das Gesetz von 1973 – Vote…

Qualifizierungsoffensive Soziale Arbeit

  • National
  • , Neuigkeiten
  • , Projekte

Pilotprojekt Erzieherausbildung “Passerelle für GSO-Absolventen“ Es stehen umfangreiche Umstrukturierungen und Reformen im gesamten Ausbildungsbereich der Sozialen Arbeit…