Sozialberichterstattung über die Lebenslagen von Kindern

Sozialberichterstattung über die Lebenslagen von Kindern - Fachgespräch über die empirische Erfassung der Umsetzung der Kinderrechte  mit Frau Christiane Meiner, M.A., Friedrich-Schiller-Universität Jena - Am Donnerstag, 29. März 2012, 16h30- 18h00 --- Auf Campus Walferdange, Gebäude XII, 1. Etage, Raum INSIDE

Im Rahmen dieses Fachgesprächs berichtet Frau Meiner von den Ausgangsüberlegungen und den Erfahrungen bei der Erarbeitung eines Berichtes zur Lebenssituation von Kindern in Deutschland, insbesondere Thüringen (Thüringer Kindersozialbericht 2008/2009). Darüber hinaus stellt sie allgemeine Konzepte in der Sozialberichterstattung über die Lebenslagen von Kindern mit ihren verschiedenen Dimensionen vor.

Frau Christiane Meiner, M.A. in Erziehungswissenschaft, ist Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Sozialpädagogik und außerschulische Bildung an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und promoviert derzeit über das Kind im Existenzsicherungsbezug zwischen gesetzlichen Bestimmungen, erziehungswissenschaftlichen Ansprüchen und Wirklichkeit.

Das Fachgespräch findet in Zusammenarbeit mit dem NGO-Bündnis zur Vorbereitung eines alternativen Kinderrechtsberichtes in Luxemburg statt. www.radelux.lu Im Hinblick auf die Erstellung von Kinderrechtsberichten ist dabei die Erfassung unterschiedlicher Lebenswirklichkeiten von Kindern von besonderem Interesse.

Im anhang finden Sie die Powerpoint-Präsentation von Frau Meiner.

Drucken E-Mail