ANCE - Infomail Februar 2008

An die Mitglieder, Freunde, Interessenten und Partnerorganisationen der ANCE

Am kommenden Montag, 11. Februar 2008 (19h30-21h30, Campus Walferdange) findet die nächste Konferenz im Rahmen der Reihe "Behinderung und Chancengleichheit" statt. Jean-Paul Müller, Vorsitzender des bundesweiten “Berufs- und Fachverbandes Heilpädagogik” in Deutschland (www.heilpaedagogik.de) referiert zum Thema “Menschen mit besonderen Bedürfnissen im Migrationsprozess und/oder mit Migrationshintergrund” (traduction orale directe assurée par l’Agence Interculturelle de l’ASTI asbl) - Die Konferenzreihe, die gemeinsam mit der ALPC-Vereinigung und in Zusammenrbeit mit der Universität Luxemburg veranstaltet wird, wird am kommenden 10. März 2008 mit einer Konferenz von Jeff Hurt zum Thema "Eingliederung behinderter Arbeitnehmer in den Arbeitsmarkt" fortgesetzt werden.

Wir laden Sie ebenfalls sehr herzlich zu unserer diesjährigen Generalversammlung der ANCE ein, die am kommenden 26. Februar 2008, (19h00, Campus Walferdange) stattfinden wird. Im Anschluss (20h00) findet eine Konferenz über die aktuelle Gesetzesvorlage 5754 zur (Re-)Organisation der Kinder- und Jugendhilfe (relative à l’aide à l’enfance) in Luxemburg statt. Es referieren Député-Maire Jean-Paul Schaaf (CSV), Berichterstatter zur Gesetzesvorlage und Mitglied der zuständigen parlamentarischen Kommission, und die Abgeordnete Viviane Loschetter (Déi Gréng), Mitglied der zuständigen parlamentarischen Kommission.

Attachments:
Download this file (040_INV_ANCE_02-2008.pdf)040_INV_ANCE_02-2008.pdf[ ]113 kB

Weiterlesen

Drucken E-Mail

  • 1
  • 2