ANCES reçues par la ministre Corinne CAHEN et le ministre Claude Meisch

Geschrieben von Administrator. Veröffentlicht in Organisation

 Bildungsminister Claude Meisch empfing den ANCES-Fachverband am 20. Oktober 2014 zu
einer Unterredung. Gegenstand des Gesprächs waren aktuelle Kinderrechtsfragen, die Regierungspläne
zur Generalisierung zweisprachiger Kindertagesbetreuung, die ANCES-Stellungnahme
zur UNISEC-Gesetzesvorlage sowie Fragen der Qualifikation sozialer Berufe. (v.l.n.r.:
Fernand Schintgen, Georgette Grein, Claude Janizzi, Claude Meisch, Charel Schmit, Claudine
Reichert, Nico Meisch)

Familienministerin Corinne Cahen empfing den ANCES-Fachverband
am 21. Oktober 2014 zu einer Unterredung. Gegenstand des
Gesprächs waren aktuelle Fragen in der Sozialen Arbeit, die Rechte
und Pflichten von Empfängern sozialer Dienstleistungen sowie die
Neuorientierung in der Kindertagesbetreuung. (v.l.n.r.: Charel
Schmit, Corinne Cahen, Georgette Grein, Dan Wintersdorff, Honoré
Grégorius)